Aufgabe: Essen als Klimachance

Essen als Klimachance

Was wir esssen bestimmt maßgeblich den Ausstoß von Treibhausgasen bei der Nahrungsmittelproduktion. Folgende Tabelle gibt einen Überblick, wie viel Prozent die einzelnen Bereiche jeweils zur Treibhausgasproduktion beitragen.
Emissionen Nahrungsmittelproduktion





Tierische Produktion44,00%
Pflanzliche Produktion8,00%
Verarbeitung (Industrie und Handwerk)6,00%
Handel13,00%
VerbraucherInnen-Aktivitäten29,00%

Aufgabe:

  1. Bestimme in der Aktivität: Die CO2-Bilanz eines Esstages den Ausstoß von CO2-Äquivalänten, die du mit deiner Ernährung verursachst
  2. Untersuche in der Aktivität: Lieblingspeise und Lieblingsgetränk im Lebensmittel-Check wie gesund deine Lieblingsspeise ist und wie viel davon am Tag gegessen werden soll.
  3. Stelle in der Aktivität: Essen hat Saison gemeinsam mit den anderen Schülerinnen ein Menü passend zur Saison zusammen