Aufgabe: Wie entwickelt sich Wald?

Wie entwickelt sich Wald?

foto von flickr.com, user sauerlandthemen, creative commons

Die natürliche Entstehung von Wäldern

Die natürliche Entstehung der Wälder erfolgt durch eine Abfolge von Pflanzen- und Tierlebensgemeinschaften hin zum Klimaxwald. Diese sukzessive Entwicklung führt von einem gestörten bzw. veränderten Ausgangsstadium ev. auch vegetationsfreien Boden hin zum Naturwald. Dieser Wald steht als Landschafts- oder Naturschutzgebiet unter besonderer Beobachtung. 

Aufforstung im Wirtschaftswald

In einem Wirtschaftswald besteht bereits eine Waldgesellschaft, Aufforstung bedeutet dann die Verjüngung des Waldes sicherzustellen, entweder durch Naturverjüngung oder durch Pflanzung bzw. Saat.

Aufgabe:

  1. Lies dir das Arbeitsmaterial: Waldentwicklung und Arbeitsmaterial: Waldentwicklung - weiterführende Links durch
  2. Bildet Gruppen zu zweit oder zu dritt unter Gruppeneinteilung: Waldentwicklung
  3. Sammelt für folgende Situation Argumente und erstellt eine Strategie für die Aufforstung
    • Die Bürgermeisterin einer Berggemeinde in den Alpen hat euch engagiert, um sie zu beraten, den von einem im Vorjahr durch einen Sturm zerstörten Wald wieder aufzuforsten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es in Zukunft zu weiteren Stürmen kommen wird. Außerdem liegt der Wald in einem steilen Berghang. Die Bürgermeisterin will unbedingt wieder einen reinen Fichtenwald aufforsten. Was werdet ihr ihr empfehlen?
    • Sammelt Argumente zu folgenden Bereichen:
      Geeignete Baumart(en) für das Gebiet, Zeitlicher Horizont, Risiken bei der Aufforstung und Nachhaltigkeit.
    • Präsentiert die Argumente in einem 5 minütigem Vortrag, indem jede/r die gleiche Redezeit übernimmt.