Aufgabe zum Klimafrühstück

Eure Aufgabe ist es ausgiebig zu Frühstücken! :-) Teilt die Lebensmittel bei eurem nächsten Frühstück nach den Kriterien Regionalität, Saisonalität, fairer Einkauf, biologische Herstellungsweise, Verarbeitungsgrad bzw. Verpackung als "klimaunfreundlich" bzw. "klimafreundlich" ein.

  1. Zu allererst gebt eure eigene Einschätzung über euer Frühstücksverhalten in der Umfrage "Eigene Einschätzung" ab.
  2. Organisiert mit eurer Familie ein ausreichendes Frühstücksessen und merkt euch die ausgewählten Lebensmittel gut. Nach dem Essen erfolgt die Auswertung der Lebensmittel, räumt daher noch nicht den Tisch ab, da die Abfälle wichtiges Arbeitsmaterial sind.
  3. Auswertung: den Auswertungsbogen für eure Aufzeichnungen könnt ihr hier runterladen und bearbeiten: Download Auswertungsbogen. Versucht diesen so sorgfältig wie möglich auszufüllen
  4. Anhand deinen Aufzeichnungen diskutiere  mit deiner Familie warum das Frühstück klimafreundlich oder eher klimaunfreundlich ist und warum das Frühstücken mit Klimaschutz zu tun hat.
  5. Deine Abgabe: Lade das vollständige Formular hier hoch und gib ein kurzes Kommentar über die Ergebnisse und der Diskussion ab!
  6. Gib im Forum: Mein Klimafrühstück einen Beitrag darüber ab, wie deine Ergebnisse ausgefallen sind, ob diese mit deiner eigenen Einschätzung übereinstimmen und was du eventuell an deinem Frühstücksverhalten in Zukunft ändern wirst.

Guten Appetit und Viel Erfolg!