Buch: Biologische Produktionsweise

Biologische Produktionsweise

7. Integrierte Produktion

Neben der biologischen und herkömmlichen (konventionellen) Produktion gibt es noch eine Zwischenstufe: die integrierte Produktion. Sie ist vor allem beim Anbau von Obst und Gemüse verbreitet.

Der Bauer und die Bäuerin versuchen dabei nach den Prinzipien der biologischen Landwirtschaft zu arbeiten. Sie fördern die natürliche Fruchtbarkeit im Boden durch organische Dünger, sie fördern mögliche natürliche Gegenspieler von Krankheitserregern und Schädlingen – genauso wie Biobauern.

Ein Einsatz von chemischen Wirkstoffen erfolgt nur dann, wenn eine Schadschwelle am Obst oder am Gemüse überschritten wird. Also nur bei einem akuten Krankheits- oder Schädlingsbefall.